Mehr Ansichten

LEXA-Vital® Lyt

Diätfuttermittel für Kälber



  • Elektrolyttränke

  • Zwischenmahlzeit bei Kälberdurchfällen

  • spendet schnell hochverwertbare Energie 

Art.Nr. 1564

Lieferzeit: 3-6 Werktage

ab 16,32 €
inkl. MwSt. inkl. Versand
(=6,53 € / 1 kg)

Pflichtfelder

ab 16,32 €
Produktbeschreibung

Details

Lexa-Vital® Lyt

Elektrolyttränke, spendet schnell hochverwertbare Energie 

Als Zwischenmahlzeit bei Kälberdurchfällen

  • ersetzt Mineralien
  • verhindert ein lebensgefährliches Austrocknen durchfall- und fieberkranker Kälber
  • enthält einen hohen Gehalt an Vitamin A, E, C und B zur Stärkung des Immunsystems
Produktdetails

Produktdetails

Analytische Bestandteile:

3,5 % Rohprotein, 33,0 % Rohasche, 0,0 % Rohfaser, 0,2 % Rohfette- und Öle, 0,9 % Calcium, 0,3 % Phosphor, 0,6 % Magnesium, 6,5 % Natrium, 1,0 %Kalium, 1,0 % Glycerin

 

Zusatzstoffe je kg:
ernährungsphysiologische Zusatzstoffe

500.000 I.E.   Vitamin A
  20.000 I.E.   Vitamin D3
    2.000 mg   Vitamin E
    1.000 mg   Vitamin C
       110 mg   Vitamin B1
         55 mg   Vitamin B2
         25 mg   Vitamin B6
        260 µg   Vitamin B12
         40 mg   Cholinchlorid

 

Technologische Zusatzstoffe:

20.000 mg Guakernmehl

 

Zusammensetzung:

Traubenzucker, Sprühmolkenpulver, Matriumbicarbonat, Natriumchlorid, Kaliumchlorid, kohlensaurer Algenkalk, Magnesiumfumarat

Kundenmeinungen
Fütterungsempfehlung

Bei Verdauungsstörungen bzw. Durchfall oder fieberhaften Erkrankungen 40 g (1⁄2 Messbecher) Lexa-Vital® Lyt auf 1 l Wasser oder Tee geben. Gut verrühren und mit ca. 30 °C verabreichen.


bis 50 kg Körpergewicht: 2 x täglich 1-2 l
ab 50 kg Körpergewicht:  2 x täglich 3-4 l

Während Durchfallerkrankungen hat das Kalb einen hohen Energie- und Nährstoffbedarf. Es empfiehlt sich daher die Milchtränke beizubehalten und mit ca. 100 bis 200 g LEXAVIT® Kälber-Spezial zu ergänzen. Im Abstand von 2 bis 3 Stunden wird dann zusätzlich Lexa-Vital® Lyt bzw. Lexa-Vital® Stop angeboten um die Versorgung mit Flüssigkeit und Elektrolyten zu gewährleisten bzw. den Magen-Darm-Trakt zu stabilisieren und zu regenerieren.
Nur bei schweren Durchfallerkrankungen kann die Milchtränke für maximal 36 Stunden abgesetzt und Lexa-Vital® Lyt bzw. Lexa-Vital® Stop als alleinige Tränke verabreicht werden.

Downloads